Wie man einen Katzenkampf gefahrlos beendet

Kampf beenden Katze

So bleibt deine Katze gesund!

Liebst du deine Katze?

  • Erhalte 101 wertvolle Tipps für die Gesundheit deiner Katze und die Gewissheit, dass du alles für ihr glückliches Leben tust.
  • Unser Leitfaden bietet dir fundierte Ratschläge, basierend auf bewährten Methoden und Expertenwissen, um sicherzustellen, dass deine Katze die beste Betreuung erhält.
  • Für kurze Zeit 0 € danach 14,90 €!
    (auf max. 100 Stück begrenzt)

Wenn mehrere Katzen zusammen in einem Haushalt leben, können ab und an die Fetzen fliegen. Es kommt zu einem Katzenkampf. Eine der Katzen wird sich dabei als Anführer durchsetzen.

Diese sogenannte Alpha-Katze wird den höchsten Aussichtspunkt in der Wohnung für sich beanspruchen, als erste zu fressen beginnen und wird manchmal auch ihr Revier markieren.

Wenn die jüngeren Katzen wachsen und sich entwickeln, werden sie zunehmend das Alphatier herausfordern, um dessen Platz zu übernehmen. Die Alpha-Katze wird jede andere Katze angreifen, auch Kätzchen, die sie herausfordern. Kätzchen lernen von ihrer Mutter und ihren Geschwistern schon früh, wie man miteinander rauft und tobt und Haken schlägt.

Du solltest dich niemals zwischen zwei kämpfende Katzen stellen, da sie bis in die Haarspitzen unter Adrenalin stehen und dich mit großer Wahrscheinlichkeit mit ihren Krallen und Zähnen verletzen werden.

Wenn der Kampf beendet ist, gönne den Katzen ein paar Stunden Ruhe und versuche auch nicht, sie hochzuheben.

Wann solltest du eingreifen?

Wenn du deine Katzen gut kennst, merkst du sicherlich genau wann es Zeit ist einzugreifen um den Kampf zu beenden.

Spätestens wenn du merkst, dass eine Katze verletzt ist oder irgendwas nicht stimmt solltest du dazwischen gehen bevor noch was schlimmeres passiert.

So beendest du den Katzenkampf

Schnapp dir einen Besen und dirigiere eine der Katzen damit in einen separaten Raum und schließe die Tür hinter ihr. Bringe ihr dann etwas Futter, Wasser und eine Katzentoilette, ignoriere sie aber dabei und verlasse den Raum sofort wieder, denn deine Katze steht noch unter Spannung.

Sobald deine Katze frisst oder beginnt, sich zu putzen, kannst du sicher sein, dass sie sich abreagiert hat und du dich ihr wieder nähern kannst.

Sechs wertvolle Tipps, was du tun kannst um Katzenkämpfe zu unterbinden

  1. Sterilisieren und kastrieren! Sterilisieren und kastrieren ist ein großer Schritt in die richtige Richtung, um die Aggression von Katzen zu stoppen.
  2. Achte darauf, dass die Krallen deiner Katzen immer kurz gehalten werden.
  3. Begrenze die Anzahl an Katzen, die bei dir zuhause leben. Denn Katzen benötigen Raum für sich. Stelle sicher, dass für jede Katze ein individueller Zufluchtsort vorhanden ist.
  4. Stelle einen Holzstuhl zwischen die beiden Raufbolde, ohne sie dabei zu verletzen. Sie werden sich darüber so erschrecken, dass sie sich zurückziehen. Dirigiere dann eine Katze mit einem Besen in ein anderes Zimmer und schließe die Tür.
  5. Sprühe kein Wasser auf die Katzen, denn sie werden das Wasser in dieser Situation sowieso nicht wahrnehmen. Es kann höchstens dafür sorgen, dass sie sich erschrecken und die Situation schlimmer wird, als sie ohnehin schon ist.
  6. Schreien und kreischen ist keine gute Reaktion auf einen Katzenkampf. Der Stress, der von dir ausgeht, wird sich auf die Katzen übertragen. Das beste Rezept ist es, Ruhe zu bewahren.

Bei den meisten Katzenkämpfen handelt es sich nur um Scheinkämpfe. Wenn du dich ein wenig mit der Körpersprache deiner Katze beschäftigst, kannst du schnell herausfinden, ob ein ernsthafter Konflikt vorliegt oder die Katzen nur zum Schein kämpfen. Besonders wichtig sind dabei die Augen, die Ohren und der Schwanz. Wie du unterscheiden kannst, ob deine Katzen nur spielen oder kämpfen, kannst du hier nachlesen.

Wenn du Probleme mit dem Verhalten deiner Katze hast, dann empfehlen wir dir dich ausgiebtig mit dem Thema zu beschäftigen. Wir können dir folgendes Buch ans Herz legen. ☺️

[asa2 id="15288"/]

Hast du es schon mal mit zwei kämpfenden Katzen zutun gehabt?

Ø 0 / 5. Bewertungen: 0

So bleibt deine Katze gesund!

Liebst du deine Katze?

  • Erhalte 101 wertvolle Tipps für die Gesundheit deiner Katze und die Gewissheit, dass du alles für ihr glückliches Leben tust.
  • Unser Leitfaden bietet dir fundierte Ratschläge, basierend auf bewährten Methoden und Expertenwissen, um sicherzustellen, dass deine Katze die beste Betreuung erhält.
  • Für kurze Zeit 0 € danach 14,90 €!
    (auf max. 100 Stück begrenzt)

Bitte beachte, dass die mit einem * gekennzeichneten Links auf unserer Seite Affiliate-Links sind. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du über diesen Link einkaufen. Es entstehen für dich dabei keine zusätzlichen Kosten.

Einfach weiterlesen

Asian Katze im Dunkeln

Australien Mist: Alle Fakten auf einen Blick

Tauche ein in die Welt der Australian Mist – eine schöne, freundliche Rasse, die ursprünglich aus Australien stammt. Dieser Blogbeitrag bietet dir ein detailliertes Profil, einschließlich ihrer Herkunft, Charakteristika, Temperament, sowie Pflege- und Gesundheitstipps. Ist sie die perfekte Katze für deine Familie? Finde es jetzt heraus!

Asian Katze im Dunkeln

Asian Katze: Alle Fakten auf einen Blick

Die Asian Katze ist mehr als nur eine Rasse – sie ist eine schlaue, verspielte und anhängliche Begleiterin, die dein Leben bereichern wird. Erfahre alles über ihre lebendige Persönlichkeit, die Pflege ihres seidigen Fells und warum sie das perfekte Haustier für dich sein könnte.

Bengalkatze mit Blick nach vorne

Bengal: Alle Fakten auf einen Blick

Die Bengal ist eine einzigartige Katzenrasse, hervorgegangen aus der Kreuzung einer asiatischen Leopardenkatze und einer Hauskatze. Erfahre in diesem Beitrag alles über ihre auffällige Fellfarbe, ihren aktiven Charakter und was es bei der Pflege zu beachten gibt. Tauche ein in die Welt der Bengal Katzen!

Arabische Mau schaut ins Bild

Arabische Mau: Alle Fakten auf einen Blick

Wenn du eine einzigartige und faszinierende Katzenrasse für dein Zuhause suchst, könnte die Arabische Mau die perfekte Wahl sein. Entdecke in unserem Blog-Beitrag mehr über diese seltene Katzenrasse!

Anatoli Katze sitzt auf dem Tisch

Anatoli Katze: Alle Fakten auf einen Blick

Lerne die Anatolische Katze kennen, eine charmante und verspielte Rasse aus der Türkei. Dieser umfassende Guide bietet dir Einblicke in ihre Herkunft, Pflege, Charakter und vieles mehr. Perfekt für alle, die mehr über diese anmutige und anhängliche Katzenrasse erfahren möchten