PETPROTECT Katzenversicherung (10/2021) – Inklusive Infos zu Kosten

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

1. Welche Leistungen bietet die PETPROTECT Katzenversicherung?

PETPROTECT bietet ausschließlich komplette Tierkrankenversicherungen an. Das heißt, es gibt keine separate OP-Versicherung. Diese ist in der Katzenkrankenversicherung mit enthalten. Neben der Katzen- wird auch eine Hundekrankenversicherung angeboten. 

1.1 Versicherungsleistung

Das ist bei PETPROTECT versichert:

  • Veterinärmedizinisch notwendige Heilbehandlungen 
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen inkl. Extraktion 
  • Unterbringung in einer Tierklinik oder Tierarztpraxis 
  • Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel 
  • Gesundheitspauschale (einmalig) 
  • unbegrenzte Videosprechsstunde

1.2 Videosprechstunde

PETPROTECT bietet für zu jeder Versicherungen auch die Möglichkeit unbegrenzt einen Tierarzt per Videosprechstunde zu kontaktieren.

Wenn ihr ein gesundheitliches Problem mit eurer Katze habt, dann nehmt ihr einfach euer Handy, öffnet die App und schon könnt ihr über Video-Telefonie mit einem erfahrenen Tierarzt sprechen. Und das so oft ihr wollt.

Online Tierarzt

Hier bekommt ihr mehr Informationen zur Videosprechstunde*

2. Welche Tarife bietet Petprotect an?

Es werden drei Tarife angeboten. Diese unterscheiden sich hauptsächlich in der prozentualen Kostenrückerstattung. Je nach Tarif werden 60% bis 100% der Kosten zurückerstattet.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die einmalige Gesundheitspauschale. Hier könnt ihr Kosten, die normalerweise nicht von der Versicherung bezahlt werden einreichen. Beispielsweise für die Implantation eines Microchips oder für einen Gesundheitscheck! Diese Pausche beträgt je nach Tarif zwischen 60 und 100 Euro.

Zusätzlich solltest du beachtet, dass bei älteren Katzen die erstatteten Kosten sinken. Während du im Exklusiv-Tarif für Katzen unter 6 Jahren 100% der notwendigen Heilbehandlungskosten bekommst, sinkt das um 10% für Katzen zwischen dem 7. und dem 9. Lebensjahr.

Ab einem Alter von 10 Jahren wird der Betrag nochmal um 10% reduziert. Somit bekommt ihr nur noch 80% erstattet.

PETPROTECT bietet drei unterschiedliche Tarife an:

  1. Einsteiger-Tarif Komfort für 20,90 Euro* mit 60% Kostenrückerstattung
  2. Premium-Tarif für 27,90 Euro* mit 80% Kostenrückerstattung
  3. Exklusiv-Tarif für 34,90 Euro* mit 100% Kostenrückerstattung

Alle Tarife sind inklusive OP-Kostenversicherung

3. Versicherungsabschluss

Wenn du dich für die Versicherung von PETPROTECT entschieden hast, dann steht dir noch der Antrag bevor. Diesen kannst du ziemlich einfach und schnell direkt online ausfüllen und abschicken.

Um es dir etwas leichter zu machen, erklären wir dir den Ablauf Schritt für Schritt ☺️

1. Du gehst auf www.petprotect.de* und suchst nach der Katzenversicherung

Katzenversicherung aussuchen

2. Du suchst dir deinen gewünschten Tarif aus und klickt auf “JETZT ABSCHLIESSEN”

Schritt2

3. Im Schritt 1 musst du den Versicherungsbeginn wählen und die Daten deiner Katze eingeben.

Schritt3

4. Im Schritt 2 musst du deine Daten als Versicherungsnehmer hinterlegen.

Versicherungsnehmer PetProtect

Im letzten Schritt gibst du deine Zahlungsdaten ein. Zudem musst du die einzige Gesundheitsfrage von PETPROTECT beantwortet.

Gesundheitsfrage PetProtect

Wie du siehst, sind Tiere, die an akuten oder chronischen Erkrankungen leiden bei PETPROTECT ausgeschlossen. Wenn das bei deiner Katze nicht der Fall ist, kannst du auf “Jetzt absenden” klicken! Das war’s schon!

4. Fazit

PETPROTECT bietet dir eine Kostenübernahme von bis zu 100%  für veterinärmedizinische Heilbehandlungen bei Krankheit oder nach einem Unfall, ambulante und stationäre Behandlungen, OP Kosten und Medikamente.

Die Möglichkeit jederzeit online mit einem Tierarzt zu sprechen ist wirklich eine tolle Sache und gibt Sicherheit. Diese Möglichkeit bietet im Katzenversicherungsbereich sonst nur noch die DFV* an.
 
Den Einsteiger-Tarif gibt es schon ab 20,90 Euro pro Monat.
 
Abgerechnet werden kann bis zum 4-fachen GOT-Satz. Das ist vor allem wichtig, wenn es um komplexere Behandlungen deiner Katze geht.
 
Wenn du mehr über Katzenversicherungen erfahren möchtest, dann empfehlen wir dir unserem Beitrag Katzenversicherung – Der ultimative Ratgeber 2021

5. FAQ

Hier findest du Antworten zu häufigen Fragen zur Katzenversicherung von PETPROTECT:

5.1 Wo finde ich die Versicherungsbedingungen von PETPROTECT?

Die Versicherungsbedingungen von findest du hier.

5.2 Bis zu welchem Alter kann ich meine Katze bei PETPROTECT versichern?

Das Alter deiner Katze muss zwischen 8 Wochen und maximal 9 Jahren liegen. Ältere Katzen können leider nicht versichert werden.

5.3 Welche Krankheiten sind bei PETPROTECT ausgeschlossen?

Die Gesundheitsprüfung bei PETPROTECT besteht aus genau einer Frage. Hat die Katze eine akute oder chronische Erkrankung? Wenn das für deine Katze zutrifft, dann kann sie leider nicht mehr versichert werden. 

5.4 Welche Wartezeiten hat PETPROTECT?

PetProtect hat keine direkten Wartezeiten. Du kannst also sofort die Versicherungsleistung in Anspruch nehmen. Allerdings die Leistungen in den ersten 24 Monaten gedeckelt.

Je nach Tarif, kannst du in den ersten 12 Monaten Leistungen zwischen 250 bis max. 400 Euro abrechnen. Und innerhalbt der ersen 24 Monate sind es zwischen 500 bis max. 800 Euro.

5.5 Wie hoch ist die Selbstbeteiligung bei PETPROTECT?

Je nach Tarif unterschiedlich. Eine Übersicht findest du direkt auf der Seite von PETPROTECT*

5.6 Hat man freie Tierarztwahl bei PETPROTECT?

Ja, laut PETPROTECT kann man seinen Tierarzt frei wählen.

5.6 Gilt die Versicherung von PETPROTECT auch im Ausland?

Ja, die Versicherung gilt auch im Ausland. Innerhalb von Europa gilt sie unbeschränkt für vorübergehende Auslandsaufenthalte. Außerhalb Europas gibt der Versicherungsschutz für maximal sechs Monate.

5.7 Welche Kontaktmöglichkeiten gibt es?

PETPROTECT bietet eine kostenlose Hotline von Mo. – Fr. von 08:30 – 19:00 Uhr an. Es kann zudem eine E-Mail gesendet werden.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Schnell noch was für deine Katze kaufen?

Entdecke die besten Angebote!

Katzenlärm Facebook-Gruppe ❤️

Werde Mitglied in unser liebevollen Facebook-Gruppe und triff über 4.000 andere Katzenfans. 😻

Folgst du uns schon auf Instagram? Nein? Bei uns gibt es für dich jeden Tag tolle Katzenunterhaltung. ☺️

🔥MUST HAVE 🔥

Unser Nummer 1 Produkt für alle Katzenbesitzer! 🐈

 

🚨SCHNELLE HILFE 🚨

Falls du dringend mit einem Tierarzt sprechen willst, der dir die Sorgen um deinen Stubentiger nimmt. In 5 Min über Videoanruf erreichbar!

 

Bei uns auf Instagram @katzenlaerm findest du tolle Tipps und Informationen über Katzen. Bis gleich auf Instagram ❤️