Dürfen Katzen Eier essen?

dürfen katzen eier essen

Können Katzen Eier essen?

Ja, Katzen können prinzipiell Eier essen. Das Eigelb enthält viele Proteine und Mineralstoffe. Daher ist es ratsam, nur dieses deiner Katze zu geben. Wenn du ihnen das Ei roh zum Fressen anbietest, sollte dieses frisch sein. Sonst drohen die gleichen Probleme wie bei uns Menschen. 

Lieber rohe oder gekochte Eier füttern?

Wenn du deiner Samtpfote ein rohes Ei geben möchtest, sollten dieses richtig frisch sein. Falls du dir nicht sicher bist, dann lass es lieber. Die Gefahr einer bakteriellen Infektion ist mit Salmonellen oder Kolibakterien ist sonst zu hoch. Diese Bakterien können bei einer Katze zu schweren Erkrankungen führen. Unbehandelt sind diese Infektionen sehr gefährlich. 

Bei gekochten Eier ist das Risiko deutlich geringer, da die Bakterien beim Kochen absterben. Daher muss das Ei immer durchgekocht werden. Achte beim Servieren darauf, dass ausreichend abgekühlt ist. 

Ob roh oder gekocht, das Ei sollte auf jeden Fall ungewürzt sein. 

Wie viel Ei dürfen Katzen essen?

Man sollte es mit dem Füttern von Eiern nicht übertreiben. Ein Ei pro Woche ist genug. Auf keinen Fall sollten Eier als Ersatz für Katzenfutter gefüttert werden. Zudem enthalten Eier viele Kalorien, was mit der Zeit ebenfalls zu einem Problem für deine Katze werden kann. 

Ø 5 / 5. Bewertungen: 1

Schreibe einen Kommentar

Einfach weiterlesen

katzenbett

Die 9 besten Katzenbetten (Ratgeber)

Du suchst das passende Katzenbett für deine Samtpfote? Katzenbetten sind der ideal Ort für deine Katze um in Ruhe zu Schlafen und sich zurückzuziehen. Wir

Zwei Katzen liegen nebeneinander

Die 66 besten Namen für Katzen-Pärchen

Katzen sind wundervolle und faszinierende Haustiere, die unsere Herzen erwärmen und unser Zuhause bereichern. Sie haben einen ganz besonderen Charme und sind bekannt für ihren