Die 5 besten selbstreinigenden Katzenklos (Ratgeber)

selbstreinigendes katzenklo

Selbstreinigende Katzenklos sind der Traum vieler Katzenbesitzer. Doch halten sie wirklich, was sie versprechen? Wir haben uns verschiedene automatische Katzentoiletten anschaut und unsere Favoriten gefunden. Zudem erhältst du wichtige Tipps zum Kauf von selbstreinigenden Katzenklos.

Inhalt

Unsere drei Lieblinge

Unsere drei Empfehlungen im übersichtlichen Vergleich. 

Auch gut!
PETKIT Pura X Selbstreinigende Katzentoilette, Katzenklo...*
Fairer Preis
PetSafe Selbstreinigendes Katzenklo PetSafe ScoopFree mit Haube, Elektrische...*
PETKIT Pura X​
PetSafe ScoopFree
Abmessung: 50,4 × 53,2  × 64,6 cm
Abmessung: 51,8 × 18,1 × 71,1 cm
Gewicht: 12 kg
Gewicht: 8 kg
Farbe: Weiß
Farbe: Weiß
599,00 EUR
199,00 EUR
Auch gut!
PETKIT Pura X Selbstreinigende Katzentoilette, Katzenklo...*
PETKIT Pura X​
Abmessung: 50,4 × 53,2  × 64,6 cm
Gewicht: 12 kg
Farbe: Weiß
599,00 EUR
Fairer Preis
PetSafe Selbstreinigendes Katzenklo PetSafe ScoopFree mit Haube, Elektrische...*
PetSafe ScoopFree
Abmessung: 51,8 × 18,1 × 71,1 cm
Gewicht: 8 kg
Farbe: Weiß
199,00 EUR
Unser Favorit
Keine Produkte gefunden.
Keine Produkte gefunden.

Elektrisches Katzenklo

Der Litter Robot 3 ist unser Favorit bei den elektrischen Katzenklos. Mehr Technik in einem Katzenklo geht nicht. 

Keine Produkte gefunden.

Was gut ist...

  • Größe Einstiegsöffnung
  •  Innovative App mit Statistik
  • Sehr moderne Optik 
  • Schnelle Beseitigung von Gerüchen

Was nicht so gut ist...

  • Teuer in der Anschaffung
  • relativ große Abmessung 

Litter Robot 3

Bei dem elektrischen Katzenklo von Litter Robot schreckt einen der Preis vielleicht im ersten Moment etwas ab. Aber dafür bekommt man Hightech pur ins eigene Wohnzimmer geliefert und das ständige Säubern der Katzentoilette ist erst mal Geschichte.

Beim Auspacken der elektrischen Katzentoilette fällt der erste Blick auf das Design. Das Klo sieht sehr modern und etwas futuristisch aus. Von den Abmessungen ist diese Toilette deutlich größer als herkömmlichen Katzenklos. Im vorderen Bereich befindet sich der Eingang, der ausreichend groß dimensioniert ist. Wenn deine Katze bisher ohne Probleme in eine Haubentoilette geht, dann wird ihr die Umstellung nicht schwerfallen.

Das Gerät funktioniert, in dem es nach der Benutzung der Katze eine Drehung durchführt. Das Katzenstreu wird durch ein Sieb in eine separate Kammer befördert. Die Hinterlassenschaften werden in dem Auffangbehälter abtransportiert. Beim Zurückdrehen fällt das Katzenstreu wieder in die Toilette und der Litter Robot 3 steht wieder für das nächste Geschäft bereit.

Mittels Sensoren wird das Gewicht der Katze erfasst. So ist sichergestellt, dass das automatische Katzenklo auf keinen dreht, solange noch eine Katze darin ist. Ebenso kann er über das Gewicht mehrere Katzen voneinander unterscheiden. Sodass man immer weiß, welche Katze wann und wie viel Geschäft gemacht hat.

Einen kleinen Nachteil hat der Litter Robot. Da der Kot und das Katzenstreu gleich getrennt werden, kann das Streu seine Arbeit nicht verrichten und die Flüssigkeit und den Geruch binden. Das kann dazu führen, dass die Toilette etwas zu riechen anfängt.

Zu dem Litter Robot 3 gibt es eine App, mit der man über alle Aktivitäten auf dem Laufenden gehälten wird. Ebenso bekommt man eine Benachrichtigung, wann der Auffangbehälter geleert werden muss. Die App bietet auch Informationen und Statikstik über die Benutzung an. So weiß man genau, wann und wie oft die Katze ihr Geschäft gemacht hat. Das hört sich im ersten Moment vielleicht etwas unnötig an, kann aber helfen Unregelmäßigkeiten zu erkennen. Denn ein ausbleibender Stuhlgang kann auf eine Krankheit der Katze hindeuten.

Uns gefällt der Litter Robot 3 und er ist es auf jeden Fall wert ausprobiert zu werden. Das Gerät erleichtert die Reinigung des Katzenklos deutlich und man kann damit jahrelang Freude haben. 

Abmessungen: 74,2 × 61,2 × 67,9 cm
Gewicht: 16 kg
Farbe: Schwarz

Auch gut!
PETKIT Pura X Selbstreinigende Katzentoilette, Katzenklo...

Automatisches Katzenklo

Steht dem Litter Robot in nichts nach. Hat ein wunderschönes Design und beseitigt schnell die Hinterlassenschaften und gleichzeitig den Geruch.

Was gut ist...

  • Innovative App mit Statistik
  • Schönes und zeitloses Design
  • Schnelle Beseitigung von Gerüchen

Was nicht so gut ist...

  • Kleine Einstiegsöffnung
  • relativ große Abmessung 

PETKIT Pura X

Die Funktionsweite des PETKIT Pura X ist der des Litter Robot 3 sehr ähnlich. So dreht sich nach dem Gebrauch oder auch manuell einstellbar die Trommel der Katzentoilette. So werden die Klumpen und das Streu voneinander getrennt. Im Gegensatz zum Litter Robot dreht sich die Toilette nur im Inneren, von außen sieht man die Drehung nicht.

Was beim Pura X sofort auffällt, ist die relativ kleine Öffnung von 22 cm Durchmesser zum Betreten der Toilette. Hier könnten größere Katzenrassen eventuell leichte Probleme haben. Generell ist das Klo für Katzen von 1,5 kg bis 8 kg geeignet.

Einen großen Unterschied zu unserem Favoriten ist die Geruchsbeseitigung. Während der Litter Robot auf einen verschlossenen Behälter sowie einen Kohlefilter setzt, kommt beim PETKIT ein Art Deospray zum Einsatz. Diese speziell entwickelte Reinigungsflüssigkeit soll die unangenehmen Gerüche schnell beseitigen.

Auch beim elektrischen Katzenklo von PETKIT gibt es eine App, mit der man viele Dinge überwachen kann. So kann man verschiedene Statistiken abrufen und diverse Einstellung des Katzenklos vornehmen.

Schlussendlich ist es eine Geschmackssache, ob man sich für den Litter Robot 3 oder den PETKIT Pura X entscheidet. Preislich liegt das selbstreinigende Katzenklo von PETKIT unter dem Preis des Litter Robots. Das kann für viele ein entscheidendes Kriterium sein.

PETKIT Pura X Selbstreinigende Katzentoilette, Katzenklo...

Abmessungen: 50,4 × 53,2  × 64,6 cm
Gewicht: 12 kg
Einstiegsöffnung: 22 cm 
Farbe: Weiß

Fairer Preis!
PetSafe Selbstreinigendes Katzenklo PetSafe ScoopFree mit Haube, Elektrische...

Elektrisches Katzenklo mit Rechen

Günstigeres Einsteigermodell, für alle die gerne eine selbstreinigende Katzentoilette testen möchten. 

Was gut ist...

  • Günstiger Preis
  • Kleine Abmessungen als andere selbstreinigende Katzenklos 
  • Einfacher Austausch des Streus

Was nicht so gut ist...

  • Ersatz-Schalen müssen nachgekauft werden
  • Nicht jede Katze mag Silikatstreu

PetSafe ScoopFree

Im Gegensatz zu den Modellen von PETKIT und Litter Robots wird beim PetSafe keine Trommel gedreht, sondern ein elektrischer Rechen durch das Katzenklo gezogen. Das Klo unterscheidet sich aber auch noch in anderen Punkten von der Konkurrenz. Beim ScoopFree kommt nämlich Silikatstreu zum Einsatz. Das Streu wird allerdings nicht wie normalerweise in das Klo geschüttet, sondern mittels einer fertigen Schale in das Katzenklo gelegt. Diese Ersatz-Schalen müssen von PetSafe erworben werden. 

Silikatstreu hat die Eigenschaft Gerüche hervorragend zu neutralisieren und ist zudem auch vollkommen staubfrei.  

Die Arbeitsweise des PetSafes ist recht simpel. Nachdem die Katze das Klo benutzt hat, erledigt zuerst das Silikatstreu seine Arbeit. Es neutralisiert Gerüche und nimmt die Flüssigkeit auf. Im Anschluss fährt der Rechen durch das Katzenklo und befördert die Hinterlassenschaften in den abgeschlossenen Abfallbehälter.

Bevor man sich für den PetSafe entscheidet, sollte man wissen, ob die Katze auf Toiletten mit Silikatstreu geht. Nicht jede Katze mag die Konsistenz und den Gerucht des Streus.  

Preislich ist der PetSafe ScoopFree deutlich günstiger als die beiden anderen vorgestellten selbstreinigenden Katzenklos. Man sollte aber auch im Auge behalten, dass man bei dieser Katzentoilette die Nachfüll-Schalen dazu kaufen muss. Trotzdem ist er eine echte Alternative zu den deutlich teureren Geräten. 

Abmessungen: 51,8 × 18,1 × 71,1 cm
Gewicht: 8 kg
Farbe: Weiß

Kleines Budget!
Catit Cat Smatsift Toilettenhaus

Schnelle Reinigung

Dieses Katzenklo funkioniert zwar nicht vollautomatisch, erleichtert die Reinigung aber dennoch fast selbstreinigden. 

Was gut ist...

  • Günstiger Preis
  • Einfache Reinigung 
  • Kein Stromanschluss notwendig
  • Kann mit herkömmlichen Streu benutzt werden

Was nicht so gut ist...

  • Keine vollautomatische Reinigung
  • Man muss vor Ort sein, um Kot zu beseitigen

Catit Smart Sift

Wer bein Einkauf eines selbstreinigenden Katzenklos auf sein Budget achten möchte, der kann sich für dieses preiswerte Katzenklo von Catit entscheiden. Im Gegensatz zu den anderen vorgestellten automatischen Katzentoiletten muss man beim Catit Smart Sift selbst noch Hand anlegen.

Da das Klo ohne Stromanschluss betrieben wird, muss man bei diesem selbstreinigenden Katzenklo einen mechanischen Hebel per Hand bedienen. Dadurch werden die Klumpen in einen Abfallbehälter befördert. Ja, nach Gebrauch und Geruch muss der Müllbeutel getauscht werden.

Abmessungen: ‎66 × 48 × 63 cm
Gewicht: 8,1 kg
Farbe: Weiß/Grau

Was ist beim Kauf eines automatischen Katzenklos zu beachten?

Größe

Selbstreinigende Katzenklos sind größer als normale Katzentoiletten. Daher sollte man sich vorher die Abmessungen anschauen und messen, ob das automatische Katzenklo an die entsprechende Stelle im Raum passt. Vor allem die eklektischen Katzenklos mit drehender Trommel haben größere Abmessungen. 

Passendes Streu

Die meisten der vorgestellten, selbstreinigenden Katzentoiletten können mit allen Arten von Katzenstreu befüllt werden. Das Streu sollte auf alle Fälle klumpend sein. Bei der Verwendung sollte man sich die Vorschläge des Herstellers anschauen. Die meisten Hersteller empfehlen das passende Katzenstreu für ihr Gerät. Bei PETKIT wird beispielsweise darauf hingewiesen, dass Silikatstreu nicht verwedet werden sollte. Unserer Meinung eignet sich ein Bentonit-Katzenstreu, wie das von Catsan am besten. 

Laufende Kosten

Natürlich benötigen selbstreinigende Katzentoiletten, wie alle anderen auch Streu. Aber zusätzlich können noch weitere Kosten anfallen. Bei einigen Toiletten werden spezielle Beutel benötigt. Diese lassen sich auch durch herkömmliche Müllbeutel ersetzen. Häufig ist dann aber das Ergebnis und vor allem der Geruch nicht so wie bei den originalen Beuteln des Herstellers. Wie oben mein PETKIT Pura X bereits beschrieben, kommt ihr ein Deo-Sprey zum Einsatz. Auch dieses muss in regelmäßigen Abständen nachgekauft werden, was zu wiederkehrenden Kosten führt. 

Lautstärke

Elektische Katzentoiletten erzeugen beim Drehen der Trommel Geräusche. Wer hier empfindlich ist, der kann das als störend empfinden. Gerade, wenn die Katze nachts ihr Geschäft verrichtet. Aber keine Sorge. Der Lärmpegel ist wirklich gering und fällt kaum auf. Die neueren Modelle werden immer leiser. Was das Problem noch weiter reduziert. 

FAQ - Häufige Fragen

Welche ist die beste selbstreinigende Katzentoilette?

Für uns ist das der Litter Robot 3. Schlussendlich kommt das aber immer auf die eigenen Bedürfnisse un das Budget an. Die beliebste Katzentoilette, wenn man von den Bewertungen auf Amazon der ScoopFree von PetSafe. Wer ein kleineres Budget hat, für den kann diese das beste selbstreinigende Katzenklo sein. 

Wie teuer ist ein selbstreinigendes Katzenklo?

Selbstreinigende Katzenklos kosten je nach Modell zwischen 100 und 800 €. Dabei sind die Einsteigermodelle noch manuell zu betätigen. Im Gegensatz dazu funktionieren die teureren Geräte alle vollautomatisch. Man darf nicht vergessen, dass bei automatischen Katzenklos eventuell auch Folgekosten durch passende Beutel für das Gerät oder wie beim PETKIT Pura X durch das Deospray entstehen können. 

Wie funktioniert ein selbstreinigendes Katzenklo?

Entweder dreht sich eine Trommel und das Streu wird über ein Sieb in eine Kammer gesiebt und die Klumpen fallen in einen Auffangbehälter oder die Katzentoilette verfügt über einen Rechen, der die Klumpen aus dem Streu entfernt. 

Beseitigen selbstreinigende Katzenklos den Geruch?

Durch den sofortigen Abtransport des Kots ist die Geruchsbelastung schnell beseitigt.  Allerdings entstehen natürlich trotzdem Gerüche. Wenn man die automatische Katzentoilette regelmäßig reinigt, sind sie aber relativ gering. 

Bestseller: Selbstreinigendes Katzenklo

Wir haben für dich alle Amazon-Bestseller übersichtlich in einer Liste zusammengefasst. Diese Produkte werden am häufigsten gekauft und haben die besten Bewertungen. Die Bestenliste wird täglich aktualisiert.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Jetzt Feedback geben

Ø 0 / 5. Bewertungen: 0

Bitte beachte, dass die mit einem * gekennzeichneten Links auf unserer Seite Affiliate-Links sind. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du über diesen Link einkaufen. Es entstehen für dich dabei keine zusätzlichen Kosten.