Herrmann’s Katzenfutter (Nassfutter)

Herrmann's MenĂŒ
Herrmann's Katzenfutter

Produktname: Herrmann's MenĂŒ Bio-Huhn

Produktbeschreibung: Herrmann's MenĂŒ ist ein hochwertiges, zertifiziertes Bio-Katzenfutter mit 96% Fleischanteil aus kontrolliert biologischer Aufzucht und artgerechter Haltung. Die Zutaten stammen aus der Region Oberbayern, und die Produktion findet vor Ort statt.

Insgesamt
4.7
  • FutterqualitĂ€t
    (5)
  • Deklaration
    (5)
  • Preis-Leistung
    (4)
Bewertung von Nutzern des Futters 5 (1 Bewertung)

Zusammenfassung

Herrmann’s MenĂŒ ist ein erstklassiges Bio-Katzenfutter, das zu 96 % aus Fleisch besteht. Das Fleisch kommt aus biologischer und tierfreundlicher Aufzucht in Oberbayern. Das Futter wird auch dort hergestellt. Es hat leicht verdauliche Kohlenhydrate, GemĂŒse und wichtige Vitamine und Mineralien, sodass es ein leckeres und vollwertiges Futter fĂŒr Katzen ist. Herrmann’s MenĂŒ enthĂ€lt keine Konservierungsstoffe oder Zusatzstoffe und ist gut fĂŒr Katzen mit empfindlichem Magen oder Allergien geeignet.

Pro

  • Hohe QualitĂ€t und zertifizierte Bio-Zutaten
  • Transparente Deklaration
  • Artgerechte Haltung und Schlachtung der Tiere
  • Schonende Herstellung
  • Geeignet fĂŒr ernĂ€hrungssensible und allergische Katzen

Kontra

  • Höherer Preis im Vergleich zu konventionellem Futter, was jedoch durch die hohe QualitĂ€t gerechtfertigt ist.

Zusammensetzung des Futters

Bewertung (5/5)
5/5

Wir haben uns fĂŒr die Bewertung, die Sorte Bio-Huhn des Katzenfutters von Hermann’s herausgesucht. 

  • 96% Huhn* (75% Brustfleisch, 10% Leber, 5% HĂ€lse, 5% Herzen, 5% Karkasse)
  • Karotten*
  • 1% Kamut*

Bewertung der einzelnen Zutaten:

  • 96% Huhn: Eine hohe QualitĂ€t an tierischen Proteinen ist fĂŒr Katzen wichtig, da sie Fleischfresser sind. Die verschiedenen Bestandteile des Huhns (Brustfleisch, Leber, HĂ€lse, Herzen, Karkasse) sorgen fĂŒr eine ausgewogene ErnĂ€hrung.
  • Karotten: Karotten sind eine gute Quelle fĂŒr Vitamine und Ballaststoffe, die zur allgemeinen Gesundheit der Katze beitragen können.
  •  Kamut: Kamut ist eine alte Getreidesorte

Fazit zu den Zutaten

Wir haben Herrmann’s MenĂŒ Katzenfutter 5 Sterne fĂŒr die Zutaten gegeben, weil das Futter aus hochwertigen, zertifizierten Bio-Zutaten besteht und einen hohen Fleischanteil von 96 % aufweist. Die artgerechte Haltung und Schlachtung der Tiere sowie der Verzicht auf Antibiotika und wachstumsfördernde Substanzen sprechen fĂŒr eine hohe QualitĂ€t der Zutaten.

Analytische Bestandteile

  • Rohprotein: 11.5 %
  • Rohfett: 7.7 %
  • Rohfaser: 0.5 %
  • Rohasche: 1.5 %
  • Feuchtigkeit: 76.2 %

Feuchtigkeitsgehalt: 76,2 %

Berechnung der Bestandteile auf Trockenmassebasis:

Zum besseren Vergleich von Katzenfutter untereinander, empfiehlt es sich die Bestandteile auf Basis der Trockenmasse zu vergleichen.

Trockensubstanz: 100 % – 76.2 % = 23.8 %

  • Rohprotein auf Trockenmassebasis: (11.5 % / 23.8 %) x 100% = 48.3 %
  • Rohfett auf Trockenmassebasis: (7.7 % / 23.8 %) x 100% = 32.4 %
  • Rohfaser auf Trockenmassebasis: (0.5 % / 23.8 %) x 100% = 2.1 %
  • Rohasche auf Trockenmassebasis: (1.5 % / 23.8 %) x 100% = 6.3 %

Fazit der Analytischen Bestandteile:

Der Gehalt an Rohprotein von 11,5 % liegt im akzeptablen Bereich fĂŒr Katzenfutter und ist vergleichbar mit anderen erstklassigen Katzenfuttermarken. Die anderen analytischen Bestandteile, wie Rohfett, Rohfaser und Rohasche, befinden sich ebenfalls in einem angemessenen Bereich.

Deklaration des Futters

Bewertung (5/5)
5/5

Die Deklaration von Herrmann’s MenĂŒ ist transparent und detailliert. Die genaue Zusammensetzung der Zutaten und die Herkunft der Rohstoffe werden klar aufgefĂŒhrt. Dadurch können Verbraucher eine informierte Entscheidung treffen und wissen genau, was sie ihren Katzen fĂŒttern.

Preis-Leistungs-VerhÀltnis

Bewertung (4,0/5)
4/5

Herrmann’s MenĂŒ ist aufgrund der hohen QualitĂ€t der Zutaten und der schonenden Herstellung möglicherweise teurer als konventionelles Katzenfutter. Dennoch vergebe ich 4 Sterne fĂŒr das Preis-LeistungsverhĂ€ltnis, da die hohe QualitĂ€t und der Verzicht auf schĂ€dliche Zusatzstoffe den höheren Preis rechtfertigen. Außerdem ist das Futter ergiebiger als herkömmliche Futtersorten und somit langfristig gesehen wirtschaftlich.

Erstelle deine eigene Bewertung

Sende